Genussvoller Fleischverzehr aus Wagyu und Angus

Kategorie:Aktuelles
Jens Winter

M.Kleber_Wagyu2


Bei einer exklusiven Verkostung Anfang Dezember im Resort Mark Brandenburg, Neuruppin konnten sich die zahlreich erschienenen Feinschmecker, Tester und die lokale Presse von dem Geschmack eines besonderen Rindfleisches aus Hakenberger Zucht überzeugen.

Eine Kreuzung aus dem legendären japanischen Wagyu Rind und einem Angusrind wurde am 28.Oktober geschlachtet und kam nun in die Pfanne und Schmortopf. Matthias Kleber, Chefkoch und Teamchef der Nationalmannschaft der Köche Deutschlands, bereitete aus drei verschiedenen Teilstücken des s marmorierten Fleisches Kostproben zu und überzeugte die Anwesenden von der Qualität und dem Geschmack des Fleisches. Dieser besondere Leckerbissen wird voraussichtlich in anderthalb Jahren im Hofladen und im Online Shop angeboten.


Hier können Sie den Artikel aus dem Ruppiner Anzeiger vom 4.12.2014 zu dem genussvollen Event nachlesen. Viel Vergnügen!

Ein Kommentar

  1. Jens Winter
    Jens WinterAntworten
    8. Dezember 2014 at 14:52

    ja, es war lecker!

Schreibe einen Kommentar

Deine Nachricht*

Name*
E-Mail*
Webseite