Ochsenhaxe verwöhnt den Gaumen

Kategorie:Aktuelles
Jens Winter

Hakenberger Ochsenhaxe im Ofen


Zehn leidenschaftliche Hobbyköche trafen sich Anfang Dezember zum ersten MAZ-Kochstudio in Neuruppin.

Lars Schröter, Küchenchef von Theo´s Steakhaus nahm die Gourmets unter seine Fittiche und zauberte gemeinsam mit ihnen ein köstliches Drei-Gänge-Menü.

Knochen lösen bei Hakenberger Ochsenhaxe



Wie butterweich das Hakenberger Qualitätsfleisch ist, zeigte sich einmal mehr beim Genuss der Hakenberger Ochsenhaxe, die als Hauptgericht zubereitet wurde.


Vorfreude beim Anrichten der Hakenberger Ochsenhaxe


Schon beim Anrichten war die Vorfreude unter den Teilnehmern riesengroß.



Hakenberger Ochsenhaxe auf Wurzelgemüse beim ersten MAZ-Kochstudio


Das Hauptgericht beim ersten MAZ-Kochstudio:
Hakenberger Ochsenhaxe auf Wurzelgemüse
mit Pastinakenpüree und Teltower Rübchen

Einfach köstlich!



Hier können Sie den Artikel der Märkischen Allgemeinen Zeitung zu dem genussvollen Event vom 3.12.2014 lesen. Viel Vergnügen!

Schreibe einen Kommentar

Deine Nachricht*

Name*
E-Mail*
Webseite