Produktion4eck-media

Aufzucht, Verarbeitung und Vermarktung – alles aus einer Hand

Auf den Weiden rund um das Storchendorf Linum werden unsere Rinder geboren und wachsen dort rund um das Naturschutzgebiet “Oberes Rhinluch” auf.

Die im Teterower Schlachtbetrieb geschlachteten Tiere werden als komplette Schlachtkörper wieder zurück nach Hakenberg gebracht und reifen in unseren Reiferäumen mindestens drei Wochen bevor sie für den Verkauf in unserem Hofladen zerlegt werden. Durch eine große Glasscheibe im Hofladen können Sie unseren Fleischern und Zerlegern auf die Hände schauen.

Auf Bestellung können wir Ihnen jedes Fleischteil “sous vide”-gegart vorbereiten. Unsere Spareribs sind eine sehr beliebte Grillspezialität.

Die Wurst Zerlegung2aus unserem Fleisch lassen wir nach unseren Rezepturen von befreundeten Fleischereien herstellen.

Für viele direktvermarktende Landwirte zerlegen und verpacken wir nach deren individuellen Wünschen.
Damit wir dieses auch für Biobetriebe können, sind wir auch bio-zertifiziert (Grünstempel Kontrollzertifikat).